weltrekord

Projekt Stand 2002

Höhenweltrekord für Heißluftballone Kategorie Damen
derzeitiger nationaler Rekord: 10.876m MSL
derzeitiger Weltrekord: 10773m MSL

Nationaler Höhenrekord Freifall Fallschirm
derzeitiger nationaler Rekord: 9300m Freifallhöhe
derzeitiger Weltrekord: 24.500m Freifallhöhe

Der Ballon wird auf eine Höhe von ca. 12.500m MSL (MSL = über dem Meeresspiegel) steigen, diese Höhe wird auch die Absprunghöhe des Fallschirmspringers sein.

Als sich Heidrun Prosch und Paul Steiner 1998 kennen lernten, hatte jeder seinen Traum: Heidrun Prosch wollte schon immer Höhen mit dem Ballon erreichen, die man zu Fuß nicht mehr erreichen kann; Paul Steiner wollte schon immer eine möglichst lange Freifallzeit erreichen. Bald wurden schon die ersten Projekte in die Tat umgesetzt: Landung mit dem Fallschirm auf dem Top des Ballons, Absprung mit einem Schlauchboot vom Top des Ballons, nationaler Damenhöhenrekord, Kategorie Damen, mit Absprung von Paul Steiner (erreichte Höhe 6.822m).
Nach dieser ersten Höhenfahrt war beiden klar: Sie wollen höher hinaus. Es wurde die Idee geboren, den Damenhöhenweltrekord und gleichzeitig den nationalen Höhenrekord im Freifall (dieser liegt derzeit bei 9.300m) zu brechen.

Pressetext Rekord 19/07/2002

Pressetext 17/05/2002

Wetter 17/05/2002

FAI record

Created with flickr slideshow